Die Krone ist weitergereicht


Festakt in Neuenstein - Kleinbrennerverband Nord-Württemberg eröffnet die Brennsaison 2016/2017 und krönt feierlich die neue Destillatkönigin

Unter der Beteiligung von viel Prominenz und zahlreichen Brennerinnen und Brennern wurde am Sonntag, 2. Oktober 2016 in der Stadthalle Neuenstein die Brennsaisoneröffnung gefeiert. Highlight des Abends war jedoch die Krönung der neuen Destillatkönigin Anna Schleicher aus Pfedelbach.

Nach der Begrüßung durch Karl Müller (1. Vorsitzender des Landesverbands der Klein- und Obstbrenner Nord-Württemberg) folgten die Grußworte von Friedlinde Gurr-Hirsch MdL (Staatssekretärin im Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg), Karl Michael Nicklas (Bürgermeister der Stadt Neuenstein), Dr. Wolfgang Eißen (Dezernatsleiter ländlicher Raum im Hohenlohekreis) und Alois Gerig MdB (Bundesvorsitzender der Klein- und Obstbrenner), bevor die Gäste sich am Buffet stärken und eine Auswahl an Verbandsdestillaten, Cuvées aus den prämierten Destillaten der letzten Landesprämierung 2015, verkosten konnten.

„Es gibt nicht vieles, was ich heute noch das erste Mal machen darf, aber die Eröffnung einer Brennsaison heute gehört dazu“ meinte Staatsekretärin Gurr-Hirsch und eröffnete zusammen mit Alois Gerig die Brennsaison 2016/2017.

Anschließend berichtete die scheidende Destillatkönigin, Ronja Schmidt aus Obersulm-Weiler mit vielen Bildern aus ihrer Amtszeit und bedankte sich bei Familie, Freunden und dem Verband für die vielfältige Unterstützung in diesem schönen Amt. Ihrer Nachfolgerin wünschte Sie viel Freude und tolle Erfahrungen.

Die Spannung stieg, als Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des Bundesverbands der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e.V. die Talkrunde um die neue Destillatkönigin moderierte und neben Friedlinde Gurr-Hirsch und Alois Gerig mit Werner Albrecht vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, der Leiterin des Hauptzollamts Heilbronn, Christina Taylor-Lucas und Angela V. Weis, zertifizierte Edelbrand-Sommelière und Schwäbische Whisky-Botschafterin weitere ausgewiesene Fachleute auf der Bühne begrüßen konnte. Charmant und kompetent beantwortete die designierte Destillatkönigin Anna Schleicher die Fragen der Runde. So stand dem Höhepunkt der Feierlichkeit, der Krönung von Anna Schleicher aus Pfedelbach zur 6. Destillatkönigin des Landesverbandes der Klein- und Obstbrenner Nord-Württemberg nichts mehr im Wege. Nachdem Bundesvorsitzender Alois Gerig ihr die Schärpe übergestreift hatte wurde sie von Karl Müller gekrönt. Die neue Hoheit war somit im Amt.

 

Den Abschluss dieses feierlichen Abends bildete das Königliche Dessert der Küchenmeister August Kottmann und Eugen Heubach, das wieder einmal alle Sinne verzauberte.

Bilder von Veranstaltungen mit Anna demnächst hier.